Nebennierenkrebs

Die Nebenniere ist ein Organ, das verschiedene Hormone produziert. Nebennieren-Tumore können gut- oder bösartiger Natur sein. Symptome können auftreten, müssen aber nicht. Zudem lässt sich aufgrund der Symptomatik wenig über die Art des Tumors aussagen.

Gewisse Tumore produzieren vermehrt Substanzen, die starkes Herzrasen, Blutzuckerschwankungen und Angstzustände auslösen können. Andere verändern den Hormonhaushalt derart, dass es zu einer Fettsucht mit Zuckerkrankheit und Hautveränderungen kommen kann. Da die Nebenniere in ein komplexes System aus verschiedenen Organen eingebunden ist, sind zur genauen Abklärung zahlreiche Untersuchungen und Funktionstests nötig.

Diagnostik

Da es sich um ein hormonproduzierendes Organ handelt, werden nebst der Bildgebung wie z.B. Ultraschall und Computertomographie je nach Symptomatik diverse Urin- oder Blutuntersuchungen durchgeführt.

Therapie

Nebennieren-Entfernung. Klassischerweise wird dieser Eingriff mittels Laparoskopie (Schlüsselloch-Operation) durchgeführt.

Haben Sie noch Fragen?

Zögern Sie nicht, Uroviva zu kontaktieren:

Mo-Fr: +41 44 365 65 65

07:00-18:00 Uhr

Sa-So: +41 44 365 11 11

08:00-17:00 Uhr

 

NIEREN & HARNLEITER SELBSTTEST
1 / 2
Spüren Sie Schmerzen in Ihrer Nierengegend wenn Sie sich bewegen?
Haben Sie Blut im Urin?