Nierenkrebs

Tumore der Nieren sind mehrheitlich bösartig (Krebs). Typische gutartige Nierentumore sind Fettgewebs- und Blutgefässgeschwülste (Angiomyolipome). Häufig findet man Nierenzysten (gewebswassergefüllte Bläschen oder Blasen), die nicht als Tumore im üblichen Sinn bezeichnet werden können.

Bösartige Tumore sind meistens Nierenzellkarzinome, Nierenbeckenkarzinome oder selten Metastasen anderer Tumore. Noch seltener sind die sehr aggressiven Nierensarkome. Nierentumore machen anfänglich keinerlei Symptome und wenn, dann erst ab einer bestimmten Grösse. Sichtbares Blut im Urin kann ein Zeichen eines bösartigen Nierentumors sein. 

Diagnostik

Therapie

Nierentumorentfernung

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, Uroviva zu kontaktieren:

Zu den Standorten

NIEREN & HARNLEITER SELBSTTEST
Spüren Sie Schmerzen in Ihrer Nierengegend wenn Sie sich bewegen?
Haben Sie Blut im Urin?
1 / 2