Blasenkrebs

Bösartige Blasentumore (Krebs) gehen von der auskleidenden Schicht der Harnblase, dem sog. Urothel aus und werden auch als Urothelkarzinome bezeichnet. Das Urothel kleidet die Blase, die Harnleiter, das Nierenbecken und die Nierenkelche aus.

96% des Urothels befindet sich in der Harnblase. Die häufigsten Urothelkarzinome wachsen an der Oberfläche, sie können aber auch in die Blasenwand einwachsen und sind dann meist sehr aggressive Tumore. Urothelkarzinome kommen im ganzen Harntrakt vor, allerdings mit Abstand am häufigsten in der Harnblase. Hauptrisikofaktoren sind das Rauchen und der Umgang mit Lösungsmittel. Blut im Urin kann auf einen Blasentumor hinweisen.

Diagnostik

Therapien

TUR-Blase (Blasenkrebs)

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin?

Zögern Sie nicht, Uroviva zu kontaktieren:

Zu den Standorten

BLASEN & HARNRÖHRE SELBSTTEST
Haben Sie Schmerzen oder Brennen beim Urinieren?
Sind Sie ein Mann und haben Sie seit mehr als 2 Tagen Schmerzen beim Urinieren?
Haben Sie Blut im Urin?
Verlieren Sie ungewollt Urin?
Sind Sie jünger als 35 Jahre und müssen häufiger oder dringender Urinieren als früher?
Sind Sie älter als 35 Jahre und müssen häufiger oder dringender Urinieren als früher?
1 / 6